3/21/2015

Klassizistische Serie


Gurkenschale
Die Schale ist 24 cm lang. Mit dieser Länge wurden Gurkenschalen von der Oberhausener Glasfabrik in der Serie Amerika (http://www.glas-musterbuch.de/OG-1937.230+B6YmFja1BJRD0yMzAmcHJvZHVjdElEPTk1MzgmcGlkX3Byb2R1Y3Q9MjMwJmRldGFpbD0_.0.html) und von Brockwitz in der Serie Chicago (http://www.glas-musterbuch.de/Brockwitz-1936.32+B6YmFja1BJRD0zMiZwcm9kdWN0SUQ9OTMyJnBpZF9wcm9kdWN0PTMyJmRldGFpbD0_.0.html) hergestellt. 




Gurken- und die bereits vorgestellte Sardinenschale (http://der-milchgiesser.blogspot.de/2014/04/klassizistische-serie.html) im Vergleich. Sehr deutlich sind die Unterschiede in der Gestaltung der Rosette, als auch der Standfläche.



Kompott- oder Marmeladenschalen 
Durchmesser 11 und 17 cm
Diese Schalen wurden von diversen Herstellern in unterschiedlichen Größen produziert, wobei die Übergänge zwischen Schälchen und Schale fließend sind. Hier kann man anhand der Rosettengestaltung davon ausgehen, daß sie von unterschiedlichen Herstellern stammen.

11 cm




17 cm




Sofern jemand weitergehende Informationen oder Hinweise (Hersteller, Entwerfer, Herstellungszeitraum ect.) hat, bin ich für jede Mitteilung dankbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen